ZWISCHEN NATIONALEN
SINNSTIFTUNGEN UND
TRANSNATIONALEM ERINNERN
Die Internationalen Brigaden
im europäischen Gedächtnis

20. Internationales Symposium der Stiftung Ettersberg
gemeinsam mit der Landeszentrale für politische Bildung
Thüringen

Anmeldung

20. Internationales Symposium der Stiftung Ettersberg

(Anmeldefrist: 21. Oktober 2022)

Bei den mit einem * markierten Feldern handelt es sich um Pflichtfelder.

Anmeldung Symposium

Leider ist ein Fehler aufgetreten, versuchen Sie es bitte später erneut.


(am 04.11.2022 um 19:30 Uhr im Residenz-Café in Weimar)

(Schüler*innen, Studierende, Auszubildende, Rentner*innen, Menschen mit Behinderung, Erwerbslose)
Hiermit willige ich der Aufnahme meiner personenbezogenen Daten (Titel, Name, Institution, Ort) in die Teilnehmendenliste des Symposiums ein. Diese wird vor Ort ausgegeben. Meine Einwilligung kann ich jederzeit für die Zukunft und ohne Angabe von Gründen widerrufen.

Datenschutzinformation
Die Stiftung Ettersberg verarbeitet Ihre Daten ausschließlich gemäß ihrer Datenschutzinformation.

Barrierefreiheit
Wenn Sie Fragen zur Barrierefreiheit haben, melden Sie sich gern: barrierefrei@stiftung-ettersberg.de.

Corona-Pandemie
Über konkrete Anforderungen zum Infektionsschutz vor Ort, wie Kontaktnachverfolgung, Maskentragen und erforderliche Impf- bzw. Testnachweise, informieren wir Sie per E-Mail zeitnah vor dem Symposium. Bei verschlechterter pandemischer Lage kann es zur Umwandlung des Symposiums in ein hybrides oder volldigitales Format kommen.